SKI LABOR LECH
Kultur, Spannung und Unterhaltung im Schnee

 

Wir bitten um Ihre Unterstützung für einen neuen jährlichen Fixpunkt in Lech!
Das Lechmuseum lädt zu einer winterlichen Theaterwanderung mit überraschenden Aufführungsorten in Lech. Das Stück basiert auf den wissenschaftlichen Forschungen zur Skikultur und Geschichte von Lech und wurde exklusiv für Lech geschrieben und konzipiert. Derzeit fehlen noch 9.000 Euro für die Realisierung.
Wir starten Ende Juli mit einer Crowdfunding-Aktion

(c) Lechmuseum / Gemeindearchiv

WINTER-WANDER-THEATER
SKI LABOR LECH

 

SKI LABOR LECH ist ein Theaterstück zur SKIKULTUR Ab der Wintersaison 2020/21 soll es in Lech einen neuen jährlichen Fixpunkt geben: Das Winter-Wander-Theater SKI LABOR LECH ist ein Theaterstück über die Skikultur. Das Lechmuseum lädt zu einer winterlichen Theaterwanderung mit überraschenden Aufführungsorten in Lech.

LECHMUSEUM AUF SPURENSUCHE
Der Autor und Theaterwissenschaftler Andreas Kosek hat das Stück eigens für uns geschrieben. Es basiert auf den wissenschaftlichen Forschungen zur Skikultur und Geschichte von Lech. Gemeinsam mit dem Ensemble Teatro Caprile wandert das Publikum zwischen Lech und Zug auf den Spuren der Entwicklung des Wintersportes am Arlberg.

IHR BEITRAG IST GEFRAGT
Der Großteil der Produktionskosten ist von lokalen Partnern und der öffentlichen Hand bereits fix zugesagt. Trotzdem fehlen derzeit noch 9.000 Euro zur Realisierung. Wir starten daher eine Crowdfunding-Aktion, die ab Ende Juli 2020 läuft. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie mit, ein Kulturerlebnis der besonderen Art für Einheimische und Gäste zu ermöglichen. Auf der Website www.mit.einander.at können Sie das Projekt unterstützen. Für Ihre Spende erhalten Sie selbstverständlich ein Dankeschön!

DIE PREMIERE
findet im Dezember 2020 statt. Weitere Termine sind für Winter 2020/2021 und die darauffolgenden Jahre geplant.

WOZU?
SKI LABOR LECH ist eine Initiative des Lechmuseums und soll auf künstlerische und partizipative Weise
– im Tourismusort Lech lokales Bewusstsein schaffen
für eine ehrliche gemeinsame Auseinandersetzung, auch mit der eigenen Geschichte
– Diskussion ermöglichen
indem historische Entwicklungen wie durch ein Brennglas geschärft dargestellt werden
einem breiten Publikum Wissen vermitteln
und die wissenschaftlichen Ergebnisse der Skikultur-Forschung veranschaulichen
das Selbstbewusstsein des Ortes Lech stärken

SKI LABOR LECH soll zum jährlichen Fixpunkt der zukünftigen Wintersaisonen werden!

Folgende PARTNER unterstützen das Projekt:
Gemeinde Lech hier
ski.kultur.arlberg hier
Lech Zürs Tourismus hier
Skischule Lech hier
Ski Arlberg / Pool West hier
Raiffeisenbank Lech hier
Hypobank Lech hier
Land Vorarlberg Kultur hier
Leader Regionalentwicklung Vorarlberg hier

Verkehrsamt Lech, 1980er Jahre (c) Gemeindearchiv