SPUREN
Die Ausstellung zur Skikultur

Nicht mehr wie früher sind wir jetzt das lange Winterhalbjahr in die Tiefen gebannt, der Ski lässt uns leicht und mühelos zu den Höhen gleiten, über unsere Bergwiesen und Almen hinauf, über verschneite Klüfte sicher zu stolzen Zinnen oder nahe Gipfel heran." Rudolf Gomperz, 1910/11

„Arlberg ist ein Begriff geworden. Es ist tief verschneites Hochgebirge in blendender Sonne, es ist im hohen Schnee versunkene Erde, es ist südlich blauer Himmel mit duftigen Wolkenbändchen, es ist Schule und Vollendung des alpinen Skilaufes." Walter Breitschedl, 1938/39

 

 

 

 

 

 

 

<p align=Ausstellungsteil und Workshops für Kinder

 

 

">

Ausstellungsteil und Workshops für Kinder

 

 

Auch für Familien und Kinder sind Ausstellung und Rahmenprogramm erlebnisreich gestaltet.

 

  • Ausstellungsteil für Kinder
  • Museumspädagogische Aktionen zur Ausstellung im Huber-Hus
  • Drei Familiensonntage mit durchgehendem Programm
  • Ausmalbild SPUREN IN LECH für Kinder zum Mitnehmen – gezeichnet von der Vorarlberger Kinderbuchillustratorin Monika Hehle