Kinder sind in unserem Museum herzlich willkommen! Ob gemeinsam mit Familie, Freunden oder mit der eigenen Schulklasse – vorbeikommen und mehr über Lech und das Leben von früher erfahren.

Kindergruppen im Museum
Wir bieten für Schulen, Kindergärten und Freizeitgruppen spezielle museumspädagogische Programme an.

Bitte kontaktieren Sie uns für ausführlichere Informationen und reservieren Sie rechtzeitig.

Programm 1
ME-MO-RI Kinder-Parcours durch Lech  Weitere Informationen

Programm 2
DA WAR ICH TRAURIG Spiele in der Ausstellung STERBSTUND und Geschichten zum Abschiednehmen von Lecher Kindern  Weitere Informationen

Programm 3
EMIL, HUGO UND OTTO Wir lernen das Huber-Hus und seine ehemaligen Bewohner kennen. Schnappt euch unsere Museumslupen und begebt euch auf Entdeckungsreise durchs Haus. Wer möchte kann sich auch im Ertasten von Hausgegenständen versuchen oder zu Hause sein eigenes Bild vom Huber-Hus gestalten.

Reiseziel Museum

Werde zur Museums-Reiseleiterin oder zum Museums Reiseleiter! Jeweils am ersten Sonntag im Juli, August und September kannst du gemeinsam mit deiner Familie eine Reise durch die wunderbare Welt der Museen in Vorarlberg und Liechtenstein antreten. Ausgestattet mit dem Museumskoffer und deinem Reisepass gibt es auch im Lechmuseum allerhand zu entdecken!

Im Lechmuseum lohnt sich der Museumsbesuch für die ganze Familie.

SONNTAG 3. Juli, 7. August, 4. September    REISEZIEL MUSEUM
ME-MO-RI Kinder-Parcours durch Lech. Begleitend zur Ausstellung  STERBSTUND führt er dich an verschiedene Plätze, die zum Staunen und Erinnern einladen. Du kannst ihn mit deiner Familie oder  zu den festgelegten Zeiten mit uns gemeinsam entdecken. Davor und danach kannst du die Ausstellung besichtigen und zum Mitnehmen ein ERINNERUNGSHÖLZLE  gestalten.

PROGRAMM.:

  • Durchgehende Werkstatt ERINNERUNGSHÖLZLE
  • Kinder-Parcours gemeinsam entdecken um 11.00 und 14.00 Uhr.

Informationen zur Ausstellung